ELLEN CZAYA
FILM

Filmübersetzungen             Über Ellen Czaya             Filme             Kontakt

Ellen Czaya

Ellen Czaya lebt in Berlin. Sie schreibt, übersetzt Spielfilme ins Deutsche und unterrichtet.

Sie hat gearbeitet als Lektorin für Theater- und Literaturverlage, als Radioautorin, Regieassistentin (Musiktheater für Kinder), als Übersetzerin für Berliner und Potsdamer Synchronstudios, als Musikerin und Dokumentarfilmerin. Ihre Auftraggeber waren u.a. Tv-Synchron Berlin, Christa Kistner Synchronproduktion, Berliner Synchron, EuroSync, RRP-Media, Henschel Verlag Berlin, Verlag der Nationen, Berliner Verlag, Theater im Palast, Kleist-Theater Frankfurt (Oder), Schlosstheater Rheinsberg, Filmfestival Achtung Berlin.

Zu ihren Filmübersetzungen zählen u.a: El Clan (2016), Tango Libre (2013), Tagebuch einer Nymphomanin (Diario de una nynfomana, 2012), Lass das sein (Ne fait pas ca, Luc Bondy, 2005), Virus im Paradies (Virus au paradies, 2004) und viele andere.

Diplom-Studium der Romanistik (Humboldt-Universität) und Musik (Hochschule für Musik 'Hanns Eisler') in Berlin, Script Consultant (ISFF Berlin 2014), Synchronbuchautorin (ISFF Berlin 2012 und 2017).




Copyright © 2018 Ellen Czaya | All rights reserved. No part of this site may be reproduced without permission.
Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt
Website built by legatogroup.de